RKV Denkendorf
24.03.2018

Kunstrad - 2. Junior Masters in Bruckmühl

Erfolgreiches Wochenende für die Kunstfahrer


Unter perfekten Bedingungen und einer toll organisierten Veranstaltung gelang Ruben Geyer im 1er der Junioren sowie Melia Niedermayer bei den Juniorinnen im Vorkampf am vergangenen Samstag eine neue persönliche Bestleistung. Ruben belegte damit in seiner Gruppe Platz 10.Melia Rang 8.

Alina Freisler und Annice Niedermayer im 2er mussten in der Vorrunde bereits in der zweiten Sekunde beide vom Rad. Trotzdem gelang ihnen danach eine tolle Kür, trotz Zeitproblem am Ende reichte es trotzdem für Platz 1. Nervenstark gingen sie dann am abendlichen Finaldurchgang auf die Fläche und zeigten eine fehlerfreie Kür die mit neuer persönlicher Bestleistung und deutlichem Vorsprung auf die Konkurrentinnen den Sieg im 2er der Juniorinnen bedeutete.

Momentan führen die beiden die Qualifikation zur Junioren Europameisterschaft an.

Hier fällt die Entscheidung beim 3. Durchgang der Masters Serie in zwei Wochen in Elsenfeld.