RKV Denkendorf
11.01.2014

Radball Oberliga

1. Rückrundenspieltag in Gärtringen


Denkendorf 2 Allmendinger/Stahl - Denkendorf 3 Berner/Schenk -Denkendorf 4 Notheis/Notheis für den verletzten Weinert

Denkendorf 2 : Denkendorf 4 3:3
Denkendorf 2 : Leimen 1 4:0
Denkendorf 2 : Wimsheim 1 5:2
Denkendorf 2 : Denkendorf 3 3:5

Denkendorf 3 : Gärtringen 3 3:4
Denkendorf 3 : Lauffen 1 6:6
Denkendorf 3 : Prechtal 1 4:3
Denkendorf 3 : Denkendorf 2 3:5

Denkendorf 4 : Denkendorf 2 3:3
Denkendorf 4: Wimsheim 1 8:4
Denkendorf 4 : Leimen 1 4:2

Beim Rückrundenauftakt am 11.01. in Gärtringen holten alle 3 Teams 7 Punkte. Bei Denkendorf 4 spielte für den verletzten Felix Weinert der Vater von Valentin Holger Notheis. Zum ersten mal Vater und Sohn Notheis in der Oberliga.

Beim ersten Denkendorfer Duell Denkndorf 2 gegen Denkendorf 4 ging nach umkämpften Spiel mit Pfostenschüssen auf beiden Seiten das Spiel mit3:3 aus.
Beim zweiten Denkendorfer Duell (letztes Spiel am Spieltag) Denkendorf 2 gegen Denkendorf 3 konnte Denkendorf 3 mit Abstand ihr bestes Spiel abrufen und gewannen 5:3.

Gegen die beiden Teams aus aus Leimen 1 und Wimsheim 1 konnte Denkendorf 2 wieder zu alter Stärke gelangen und gewannen beide Spiele 4:0 und 5:2 ungefährdet und verdient. Die Leistung ist endlich wieder steigend.

Denkendorf 3 startete gegen Gärtringen 3 mit 3:4. Durch unglückliche und teilweise hektische Torschüsse haben sie leider ihre Führung verloren. So ging das Spiel leider mit einem Tor Rückstand verloren.
Gegen Lauffen 1 spielte Denkendorf 3 6:6. Laffen konnte immer wieder Denkendorf 2 in der Abwehr überspielen, dadurch ging das Spiel unentschieden aus.
Denkendorf 3 gegen Prechtal 1 endete mit dem 4:3 Sieg. Nach teilweise hektischem Spiel ist der erste Sieg vor dem letzten Spiel gegen Denkendorf 2 gelungen.

Denkendorf 4 konnte gegen Wimsheim 1 einen ungefährdeten tollen 8:4 Sieg einfahren.
Gegen Leimen 1 konnte ebenfalls mit 4:2 gewonnen werden. Die tollen Kombinationen vom Spiel gegen Wimsheim 1 konnten auch in diesem Spiel umgesetzt werden.
Mit 2 Siegen und 1 Unetnschieden hatte unser uneingespieltes Vater Sohn Team die beste Punkte-ausbeute an diesem Spieltag.