RKV Denkendorf
08.02.2020

Radball - Verbandsliga in Offenburg

DD3 Stefan Berner und Andi Stahl mit optimaler Punktausbeute


Im ersten Spiel DD3 Stefan Berner/Andi Stahl gegen Offenburg war das Ergebnis nach einem zerfahrenen Match 6:4, dafür gegen Wimsheim klare Überlegenheit mit 4:1.

Gegen Merklingen lautete der Halbzeitstand 2:2, in der zweiten Halbzeit folgte eine deutliche Steigerung-Endstand 5:2.

DD4 startete mit Ersatz, Dustin Ludwig startete für Peter Berner mit Christian Müller.

Nach Anfangsschierigekeiten konnte das Match gegen Bonlanden 3 mit 5:4 gewonnen werden.

Gegen Offenburg war es lange Zeit ein ausgeglichenes Spiel, leider gab es auch einige Abstimmumgsfehler, Endstand 2:5.

Gegen Merklingen konnte mit 6:5 wieder ein Sieg verbucht werden.

Leider lief es gegen Wimsheim wieder durch vergebene Chancen nicht optimal, Endstand 2:4.