RKV Denkendorf
21.07.2019

Rennrad - Pässewochenende 19. bis 21.07.2019

7 Rennradler waren am Start


Vom 19. Bis 21.07.2019 stand das Pässewochenende der Rennradabteilung an. Martin R. und Volker starteten bereits am Freitag morgen als Vorhut nach Lenggries, Lazer, Helmut, Jürgen, Dieter und Martin W. folgten am Freitag Abend.

Am Samstag stand unsere erste Tour auf dem Programm. Bei herrlichem Wetter ging es über den Sylvensteinspeicher weiter über den Achenpass an den Tegernsee. Von dort aus fuhren wir über eine Mautstrasse bis zum Spitzingsee kurz unterhalb des Spitzingsattel (1.192 Höhenmeter), wo wir unsere Mittagspause einlegten. Frisch gestärkt wurden die letzten Höhenmeter zum Sptzingsattel überwunden. Anschließen ging es fast nur noch abwärts über den Schliersee zurück zum Tegernsee. Kurz vor der Rückkehr nach Lenggries wurde noch eine Eispause in Bad Tölz eingelegt.


Am Sonntag stand eigentlich die Tour zum Ahornboden auf dem Programm. Wegen Dauerregen im Voralpenland konnte diese Tour leider nicht in Angriff genommen worden, sondern wir brachen das Wochenende ab und fuhren wieder nach Hause.

Trotzdem hatten die Teilnehmer viel Spaß, nicht zuletzt die Absacker im „letzten Schluck“ sorgten für ein harmonisches Wochenende.