RKV Denkendorf
27.04.2019

Radball - 2. Bundesliga in Denkendorf

Notheis/Weinert verteidigen die Tabellenspitze!


Tabellenführer 2. Liga Süd ist weiterhin Denkendorf 1

Gleich im ersten Spiel gegen die Vereinskollegen DD2 Henn/Eberhardt-Schneider sicherten sich DD1 Notheis/Weinert beim Heimspieltag am 27.04.2019 mit 5:1 die ersten 3 Punkte.

Da die Mannschaft aus Stuttgart aus beruflichen Gründen an diesem Tag nicht antreten konnte, bedeutete dies für die beiden Denkendorfer Mannschaften jeweils ein 5:0 und 3 Punkte fürs Konto.

DD1 traf im nächsten Spiel gegen ihre Dauerrivalen und 5er Partner aus Kemnat Beinschrodt / Kling. Dies war ein wahres Match auf Augenhöhe und ein wahrer Genuss für die Zuschauer – Radball vom Feinsten, das 3:3 war leistungsgerecht.

Im letzten Spiel gegen Kemnat 1 Fröschle/Fröschle ließen Notheis/Weinert nichts anbrennen, wobei es einige brenzlige Situationen gab. Letztendlich zeigte das 4:2 doch die Klasse von Denkendorf 1, Valentin Notheis und Felix Weinert führen zu Recht die Tabelle an!

Denkendorf 2 war vom Pech verfolgt, die Ergebnisse spiegeln leider nicht die erbrachte Leistung wieder, oft war die Latte im Weg und das Runde fand einfach nicht ins Eckige. Dies zeigte sich vor allem im letzten Spiel gegen Kemnat 2 (Beinschrodt/Kling), hier wäre ein Unentschieden mindestens drin gewesen.

Die Ergebnisse: gegen Kemnat 1 ein 2:6 und gegen Kemnat 2 ein 3:5. Leider bedeutet dies weiterhin den letzten Tabellenplatz.