RKV Denkendorf
09.03.2019

Radball - Verbandliga in Denkendorf

Saisonabschluss in der Löcherhaldenturnhalle


Zum Abschluss der Verbandsliga durften DD 3 mit Andreas Stahl und Stefan Berner sowie DD4 mit Christian Müller und Moritz Bayer einen Heimspieltag bestreiten.

DD3 startete gegen Hofen1 mit einem sicheren 5:3 Sieg. Gegen den Tabellenführer Wendlingen4 mussten die Punke mit 1:6 abgegeben werden.  Das letzte Spiel gegen Hofen 2 endete mit einer roten Karte gegen Denkendorf und somit einem 0:5.

DD4 spielte zu Beginn gegen Esslingen und konnte mit 6:1 überzeugen. Im zweiten Spiel gegen Hofen2 wurde ein deutlicher 7:1 Sieg eingefahren. Im 3. Spiel gegen Hofen1 wurde nach ausgeglichener ersten Hälfte im zweiten Abschnitt aufgedreht und mit 5:1 gewonnen. Der Abschluss des Spieltages war das Aufeinandertreffen gegen Wendlingen 4. In einem dynamischen Spiel warfen beide Mannschaften die letzten Kraftreserven ins Spiel. Am Ende trennten sich die Akteure mit einem gerechten 2:2

Die Saison beendeten die beiden Denkendorfer Mannschaften mit DD4 = Platz 5, DD3 = Platz7