RKV Denkendorf
09.03.2019

Kunstrad - 1. Weltcup 2019 in Prag

Platz 3 für Lukas Kayko, Roxanne Ludwig, Vanessa Wörner und Eva Zimmermann


Am Samstag den 9. März fand in Prag in der Sporthalle des TJ Pankrác Praha der 1. Weltcup im Kunstradsport statt.

Die Denkendorferin Nina Stapf, die zusammen mit Patrick Tisch für den RV Magstadt an den Start geht, zeigten sich mit einem technisch sehr anspruchsvollen Programm in sehr guter Frühform und konnten mit 148,52 Punkten den zweiten Platz erkämpfen. Lediglich am Ende ihrer Kür machten es die Beiden aus nochmal spannend. Ein so anspruchsvolles Programm kostet viel Kraft und Kondition, was aber zum jetzigen Zeitpunkt in der Saison nicht besorgniserregend ist!

Zum ersten Mal seit es einen Weltcup im Kunstradsport gibt gin auch eine Denkendorfer Mannschaft an den Start. Lukas Kayko, Roxanne Ludwig, Vanessa Wörner und Eva Zimmermann gingen mit stolz geschwellter Brust an den Start und zeigten vor dem anspruchsvollen Kampfgericht die neuen Schwierigkeiten in ihrer Kür. Für sie war es der erste Wettkampf der 2019er Saison und auch sie hatten ein paar kleinere Unsicherheiten. Am Ende konnten sie mit 152,51 Punkten den 3. Platz sichern und damit den Platz halten.

Im Kunstradsport wird erst zum zweiten Mal überhaupt eine Weltcupsaison durchgeführt. Der zweite Durchgang findet am 25.05. in Merelbeke / Belgien statt.