RKV Denkendorf
29.09.2018

Kunstrad - Deutschlandpokal in Lemgo

Lukas Kayko, Roxanne Ludwig, Vanessa Wörner und Eva Zimmermann holen den Sieg


Beim Deutschlandpokal in Lieme (NRW) startete der 6er Elite mit Leonie Weber, Julia und Vanessa Wörner, Selina Sauer, Roxanne Ludwig und Lukas Kayko in die heiße Phase der Saison. Durch eine solide Leistung mit ein paar wenigen Unsicherheiten konnten sie sich mit Platz 5 sicher zur Deutschen Meisterschaft in Neresheim qualifizieren.

Für die beiden 4er Mannschaften ging es neben dem Deutschlandpokal auch um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft. Im Vorkampf mussten die 4er Frauen Nelly Ludwig, Anna Beth, Anja Fahrion und Sandra Möbus sich gegen die Konkurrenz aus der Schweiz, Steinhöring und Worms geschlagen geben. Dadurch waren sie im Finale nur außer Konkurrenz startberechtigt, konnten aber mit einem guten Ergebnis zeigen was in ihnen steckt.

Die 2. Mannschaft mit Lukas Kayko, Roxanne Ludwig, Vanessa Wörner und Eva Zimmermann konnte sich sowohl im Vorkampf, als auch im Finale an die Spitze der Konkurrenz im 4er Kunstfahren offene Klasse setzen und gewannen so souverän den Deutschlandpokal. In der WM-Quali hatten sie schon vor dem Wettkampf nur noch einen theoretische Chance.