RKV Denkendorf
22.03.2021

Kunstrad - Baden-Württembergische Meisterschaft Junioren

21.2. in Empfingen


BaWueJunioren

Genau ein Jahr zuvor fand der letzte Wettkampf im Kunstradfahren statt. Anschließend standen die Räder aufgrund der Pandemie erst einmal  für alle still.

Am Sonntag den 21.02.2021 gab es den ersten kleinen Lichtblick.

 

Da es zu dem Moment nur Bundes- und Landeskaderathleten  möglich war zu trainieren, war ein Start an der Landesmeisterschaft auch nur für diese Sportler möglich. Wir hofften, dass dies der erste Schritt war und es bald allen Sportlern wieder möglich sein würde zu trainieren. Unter besonderen Bedingungen, die unsere Sportler allesamt jedoch nicht aus der Bahn geworfen haben, freuten wir uns dass es endlich wieder los geht.

 

Erste Starterin war unsere Jüngste: Nelia Hägele. Sie konnte bereits an ihrem ersten Junioren Wettkampf auf sich aufmerksam machen und verbesserte sich im Starterfeld der Juniorinnen auf den 5. Rang.

 

Lena Leutgeb zeigte ihre Kür ruhig und konzentriert, sie musste nur bei den neu ins Programm genommenen Übungen Abzüge hinnehmen und belegte am Ende den 4. Platz.

 

Melia Niedermayer gelang es mit einer sauberen Kür sich von Startplatz 3 auf Rang 1 vor zu fahren und somit den Titel zu gewinnen.

 

Ruben Geyer vertrat am Nachmittag die Farben des Vereins in der 1er Juniorenklasse.

Er musste einen Übergang wiederholen was viel Zeit gekostet hat, sodass am Ende nicht alle Übungen in die Zeit passten. Dank guter Haltungsnoten gelang es ihm trotzdem mit dem Erreichen des 3. Rangs ein für ihn zufriedenstellendes Resultat zu erreichen.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler und viel Erfolg für die Junior Masters Serie!