RKV Denkendorf
17.03.2018

Radball - Oberliga in Denkendorf

Andi Stahl und Stefan Berner vor heimischer Kulisse


Auch DD3 konnte vor heimischem Publikum antreten, Andi Stahl und Stefan Berner starteten gleich sehr stark gegen Schwaikhem 1 mit 8:4.

Gegen Wendlingen 3 lief es nicht ganz so rund und beim Spielstand von 0:3 wurde Stefan Berner dann auch noch die rote Karte gezeigt. Somit wurde dieses Spiel mit 0:5 gewertet.

Fürs letzte Match des Tages wurde kurzerhand Christian Müller als Ersatz in die Halle geholt. Gegen Schwaikheim 2 zeigten Müller/Stahl ein gutes Spiel, ein 0:2 Rückstand wurde stark in ein 2:2 umgewandelt. Kurz vor Schluss fiel leider noch das 2:3, ein Unentschieden wäre leistungsgerecht gewesen.