RKV Denkendorf
18.03.2018

Kunstrad - 2. Durchgang BW-Cup in Haigerloch

Erfolgreicher Tag für die Denkendorfer Kunstradfahrer


 

Am 2. Durchgang des BW-Cups starteten die Junioren und die Schüler gemeinsam in Haigerloch.

Los ging’s im 2er Juniorinnen mit Anice Niedermayer und Alina Freisler. Sie zeigten eine überzeugende Kür und wurden mit 115,45 Punkten überlegen Tagessieger. In der BW-Cup Serie war dies bereits ihr zweiter Sieg.

Den zweiten Podestplatz holte Melia Niedermayer im 1er Juniorinnen. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 136,40 Punkten machte sie einige Plätze gut und freute sich über Platz 3.

Bei den 1er Junioren fuhr Ruben Geyer ganz knapp an seine Bestleistung ran. Er konnte sich durch diese starke Leistung ein Platz verbessern und landete auf dem tollen 4. Platz.

Den zweiten Tagessieg für den RKV fuhr Nelia Hägele bei den Schülerinnen U15 ein. Sie zeigte starke Nerven und eine tolle Kür. Mit 87,60 Punkten überholte sie eine Starterin und stand ganz oben auf dem Podest. Auch Mia Schneider machte Plätze gut und wurde mit einer starken Leistung und 64,71 Punkten tolle Sechste. Hannah Staudinger rundete mit Platz 10 und 48,14  ausgefahrenen Punkten das tolle Ergebnis für den RKV ab.