RKV Denkendorf
21.10.2017

Radball - Schüler B in Plattenhardt

Michael Luik und Elias Zschoke holen 7 Punkte


Am vergangenen Samstag startete unser Team Denkendorf 1 die Punktejagd in Plattenhardt.

Da die Gegner der ersten Partie, Aalen-Hofen, eine erschwerte Anreise hatte, wurde die Partie etwas verschoben angepfiffen. Dann ging es aber los und unsere Jungs konnten in Führung gehen. Aus dieser Führung heraus entwickelte sich im Denkendorfer Lager eine Selbstsicherheit mit der am Ende der Gegner zur eigenen Überraschung mit 3 zu 2 geschlagen werden konnte.

Im zweiten Spiel traf man auf den Gegner aus Plattenhardt 1 und obwohl Elias und Michi das Spiel im Griff hatten, gelang ihnen einfach kein Treffer. Beide kämpften um jeden Zentimeter und kamen immer wieder durch, aber das erlösende 1 zu 0 fiel dann doch noch, 40 Sekunden vor Spielende. Damit war der zweite Sieg unter Dach und Fach.

Im dritten Spiel gegen das Team aus Kemnat 1 wollten Elias und Michi natürlich den 3. Dreier, aber leider geriet man in diesem Spiel erstmals in Rückstand. Trotz schöner und überlegter Spielweise bekamen unsere beiden die Kugel erneut nicht über die Linie. Erst wieder kurz vor Ende der Partie gelang der längst fällige Ausgleich zum verdienten 1 zu 1.

Mit 7 Punkten waren Elias und Michael dennoch hoch zufrieden und freuen sich auf den nächsten Spieltag!