RKV Denkendorf
27.05.2017

Radball - 5. Spieltag 2. Bundesliga in Leimen

Valentin Notheis und Felix Weinert holen 9 Punkte


Am Samstag fuhren DD2 (Valentin Notheis/Felix Weinert) und DD3 (Benjamin Schenk und Andreas Stahl) nach Leimen zum 5. Spieltag in der 2. Bundesliga.  

Von Anfang an hatten beide Teams 3 Punkte sicher da Ginsheim 2 verletzungsbedingt nicht Antrag.

Während DD 3 mit einer Niederlage gegen das Heimteam startete konnte DD2 mit einem Sieg gegen die erste Ginsheimer Mannschaft starten.

Mit dem darauf folgenden 3:0 gegen Laubach machte DD2 dann den perfekten Spieltag perfekt.

Währenddessen musste DD3 sich sowohl gegen Ginsheim 1 knapp als auch gegen Laubach überraschend deutlich geschlagen geben und braucht nun einen perfekten letzten Spieltag um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben.

DD2 ist jetzt dagegen mittendrin im Kampf um Platz 3 der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1. Liga berechtigt.