RKV Denkendorf
30.09.2017

Kunstrad - Deutschlandpokal in Mönchengladbach

Gelungenes Wochenende für unsere 4er und 6er Kunstrad-Teams


Mit neuer pers. Bestleistung fuhr sich die Mannschaft Lukas Kayko, Roxanne Ludwig , Vanessa Wörner und Eva Zimmermann im Vorkampf mit deutlichem Vorsprung auf Rang 1. und konnte sich damit für die abendliche Finalveranstaltung qualifizieren.

Hier mußten sie sich aufgund eines Fehlers nur der Mannschaft aus Öhringen geschlagen geben, durfen sich aber über ihr zweit Bestes Ergebnis das sie je erreicht haben freuen.

Die 6er Mannschaft mit Lukas, Kayko, Roxanne Ludwig, Selina Sauer, Leonie Weber sowie Julia und Vanessa Wörner tat es dem 4er gleich und legte eine fehlerfreie, tolle Kür im Vorkampf aufs Parkett und konnte sich ebenso mit neuer pers. Bestleistung die Finalteilnahme sicheren.


Dort gelang ihnen erneut nach tollem Vortrag eine neue Bestleistung die mit Rang 3. belohnt wurde.


Beide Mannschaften haben sich damit für die Deutsche Hallenradsportmeisterschaft qualifiziert.