RKV Denkendorf
09.04.2017

Kunstrad - 2. Junioren Masters in Stadtlohn

Erfolgreicher Tag für die Denkendorfer 2ér Teams


Am vergangenen Freitag machten sich unsere beiden 2er Kunstrad Teams der Juniorinnen Klasse auf den weiten Weg nach Stadtlohn in das schöne Münsterland, um dort am Samstag beim 2. Junior Masters an den Start zu gehen.

Im Vorkampf am Samstag gingen zunächst von Startplatz 4. Selina und Leonie Drews auf die Wettkampffläche und konnten  ihre guten Trainingsleistungen erneut beim Wettkampf bestätigen. Die beiden konnten mit einer fehlerfreien Kür sehr nahe an die eigene Bestleistung herankommen und setzten sich gegen die vor ihnen gestarteten Konkurrenten deutlich durch und sicherten sich damit in der Endabrechnung Rang 4.

Beflügelt durch dieses tolle Ergebnis ihrer Vereinskameradinnen gingen dann Annice Niedermayer und Alina Freisler an den Start. Auch ihnen gelang vor den Augen der Jury eine rundum gelungene Kür, die mit neuer Persönlicher Bestleistung und Rang 2. belohnt wurde.

Damit waren sie am Abend in der Finalveranstaltung  startberechtigt. Auch hier zeigten sie erneut ihr Können und durften sich hinter den amtierenden Europameisterinnen auf Podestplatz 2. stellen.

Um das sportlich erfolgreiche Wochenende bei tollem frühlingshaften Wetter abzurunden genoß man bei einer kleinen Tour noch die schöne Umgebung bevor die Rückreise nach Denkendorf angetreten wurde.